Vinaet Logo in Rosa und grün
Suche

Karl Erbes Riesling Ürziger Würzgarten Spätlese trocken 2019

Spielerische Würzigkeit, dezenter Frucht & viel Spannung!

10,00 

Enthält 19% MwSt. DE
(13,33  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1-5 Werktage

Lebensmittelangaben

Vorrätig

Beschreibung

Stefan Erbes steht im Weinkeller des Weingutes Karl Erbes neben alten Weinfässern

Stefan Erbes hat mir im Jahr 2020 seinen Weinkeller gezeigt. Dort befinden sich bis zu über 90 Jahre alte Eichenfässer!

 

Das Weingut Karl Erbes

Seitdem der gleichnamige Gründer das Weingut 1984 an seinen Sohn übergab, führt Stefan Erbes das Weingut. Kaum ein anderes Weingut verfügt über ein derartiges Weinbau-Know-How, wenn es um Mosel-Rieslinge geht. Schließlich war Vater Karl Erbes Kellermeister für sieben verschiedene VDP-Weingüter gewesen. Stefan hat diese Expertise übernommen und weiter ausgebaut. Dies resultiert in exzellent ausgebauten Rieslingen, wobei insbesondere die süßen Rieslinge der Spitzenlagen wie dem Erdener Treppchen, dem Ürziger Würzgarten und dem Erdener Prälat mit ihrer enormen Alterungsfähigkeit glänzen. Diese Weine haben selbst den Robert Parker-Verkoster Stephan Reinhardt in aller Regelmäßigkeit verzückt!

 

Weinberg

Die Ürziger Weinberge stellen eine Besonderheit an der Mosel dar. Ihr Gestein wird aufgrund der Farbe als Rotschiefer beschrieben. Geologisch gesehen soll es sich um sogenanntes rotes Konglomerat handeln. Die rote Farbe ist ein Hinweis auf den hohen Eisengehalt des Boden. An der Oberflächen finden sich außerdem die klassischen blau-grauen Schiefer. Die Exposition nach Südosten und Süden sorgt dafür, dass genügend Wärme vorhanden ist, um optimale Reifegrade zu erreichen. Schließlich können die steilen Hänge tagsüber viel Sonnenwärme aufnehmen. In der Vergangenheit war Ürzig, gerade gemessen an der Einwohnerzahl einer der Weinorte, mit der höchsten Dichte an Spitzenweingütern. Heute machen sich wieder vermehrt qualitätsfokussierte Weingüter daran, die exzellenten Voraussetzungen zu nutzen.

 

 

Links erkennt man den Weinberg Ürziger Würzgarten. Rechts unten im Bild fließt die Mosel. Am gegenüberliegenden Ufer der Mosel befindet sich der Ort Erden. Im Hintergrund sind weitere Weinberge und bewaldete Hügel sowie Wolken am grau-blauen HImmel.

 

 

Wein: Karl Erbes Riesling Ürziger Würzgarten Spätlese trocken 

Auf den ersten Blick muten die Weine vom Ürziger Würzgarten wie typische hochqualitative Mosel-Rieslinge an. Dank des roten Gesteins können diese Weine jedoch eine knackige Säure gepaart mit einer komplexen Mineralität hervorbringen, die an die wärmeren Bereiche der Saar erinnert. Diese Spätlese trocken gewährt einen tiefen Einblick in die Mineralität des Weinberges. Die Fruchtaromen sind vorhanden, treten aber in den Hintergrund. Dabei geht der Trinkfluss keinesfalls verloren.

 

 

 

 

Mehr Informationen: Weingut Karl Erbes, Ürziger Würzgarten & Riesling.

 

 

 

 

Zusätzliche Information

Wein

Stil

Mineralisch Herb

Rebsorte

Riesling

Restsüße

trocken

Weintyp

Spätlese, frisch, leicht, würzig, mineralisch

Jahrgang

2019

Weinregionen

Mosel

Weingut

Karl Erbes

Speise

Aubergine, Blattsalat, Bohnen, Fisch, Gurken, Huhn, Kartoffeln, Käse, Kürbis, Lachs, Nudeln, Pommes Frites, Salami, Schinken, Schwein, Sushi, Thunfisch

Inhalt

0,75

Maßeinheit

L

Alkoholgehalt

13,0 % vol.

Allergene

enthält Sulfite

Abfüller

Weingut Karl Erbes, Würzgartenstraße 25, 54539 Ürzig/Mosel, Deutschland

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Karl Erbes Riesling Ürziger Würzgarten Spätlese trocken 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.