30 Tage Rückgaberecht für Weine
Bei jeder Bestellung wird ein Baum gepflanzt
Vinaet Logo in Rosa und grün
Suche

M. Schömann Zeltinger Himmelreich Riesling Kabinett trocken 2019 BIO

Fruchtiger & frischer Genuss unterlegt von tiefgehender Mineralität.

Knackiger Apfel, Zitrusfrüchte & Salze.

Eichelmann 87 Punkte

8,50 

Enthält 19% MwSt. DE
(11,33  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1-5 Werktage

Lebensmittelangaben

● verfügbar

Beschreibung

Das Weingut

Porträt von Martin Schömann

 

Im Winter habe ich Martin Schömann besucht. Er ist ein Zeltinger Urgestein!

Eins ist der Moselwinzer aus Zeltingen gewiss nicht: Ein gläubiger unbedingter Jünger von Rudolf Steiner, dem Begründer und Guru der Anthroposophie. Eins aber sicherlich: Jemand, der erkannt hat, dass ökologischer Weinanbau nicht nur eine Sache der Vernunft ist, sondern auch eine geistige Dimension hat. Er genießt mit seinen Gästen den weinseligen Plausch, ja, unzählige Male hat er, und er tut es immer wieder, durchgeistigt erzählt, wie er es nicht mehr aushalten konnte: Inmitten des atemberaubenden Sprühnebels im Weinberg, was angeblich die Reben schützen sollte, er aber nach Luft rang. Einen ausführlicheren Artikel gibt es hier: Das Weingut M. Schömann.

 

 

Der Weinberg

Das Zeltinger Himmelreich ist die größte Einzellage des Ortes. Ihre besten Parzellen liegen an den Hängen hinter dem Ort. Gerade die steilen Teile des Weinberges versprechen Dank ihrer Devon-Schieferböden, die meistens grau oder leicht blau sind, eine sehr gute Grundlage für moderne sowie mineralische Mosel-Rieslinge. Außerdem ist genügend Wärme vorhanden, um Trauben voll ausreifen zu lassen.

 

Das Zeltinger Himmelreich liegt hinter dem Ort an einem flachen bis steilen Hang

 

M. Schömann Zeltinger Himmelreich Riesling Kabinett trocken 2019 BIO
Zwei Gläser Riesling beim Weingut M. Schömann in Zeltingen

Dieser Kabinett ist trocken ausgebaut, weshalb er die mineralischen Aromen deutlich betont. Dabei erkennt man die typische Handschrift von Martin Schömann. Die spontan vergorenen Weine profitieren von den ganz eigenen Hefen des Tropfsteinkellers, welcher im 19. Jahrhundert tief in den Schieferfels unter dem heutigen Weingut regelrecht von Hand gehauen wurde. Dennoch machen die klar wahrnehmbaren Fruchtaromen von grünem aber reifem Apfel gepaart mit reifen Zitrusfrüchten den Wein frisch und knackig.

 

Zusätzliche Informationen

Wein

Stil

Mineralisch Herb

Rebsorte

Riesling

Restsüße

trocken

Weintyp

Kabinett, Eiche, frisch, leicht, filigran, fruchtig, mineralisch

Jahrgang

2019

Weinregionen

Mittelmosel, Mosel

Weingut

M. Schömann

Speise

Blattsalat, Bohnen, Fisch, Huhn, Kartoffeln, Nudeln, Schinken, Schwein

Inhalt

0,75

Maßeinheit

L

Alkoholgehalt

11,5 % vol.

Allergene

enthält Sulfite

Abfüller

Weingut M. Schömann, Uferallee 50, 54492 Zeltingen-Rachtig, Deutschland

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „M. Schömann Zeltinger Himmelreich Riesling Kabinett trocken 2019 BIO“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Produkte