30 Tage Rückgaberecht für Weine
Bei jeder Bestellung wird ein Baum gepflanzt
Vinaet Logo in Rosa und grün
Suche

Tiny Winery Gegen den Strom Rotling 2020 trocken

Riesling + Dornfelder

9,90 

Enthält 19% MwSt. DE
(13,20  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1-5 Werktage

Lebensmittelangaben

Auf Lager

Beschreibung

Sven Zerwas vor dem Dhroner Hofberg.

 

 

Sven Zerwas Herzensprojekt für abgefahrene Weine

Nachdem Sven Zerwas jahrelang als Betriebsleiter in einem Brauneberger Weingut arbeitete, beschloss er, ein kleines Weingut ganz nach seinen eigenen Vorstellungen zu gründen. Das Vorhaben wurde im Jahr 2019 umgesetzt und er bewirtschaftet nun Flächen in Piesport, Neumagen-Dhron und Brauneberg.
Er selbst ist ein großer Weinliebhaber und probiert daher gerne edle Tropfen aus aller Welt! Mit diesem Blick hinweg über das heimische Weinglas ist er auch ihm noch unbekannten Methoden zur Weinherstellung stets aufgeschlossen.

 

 

Weinbau, Ernte & Vinifizierung ganz nach eigenen Vorstellungen

Was bedeutet, „ganz nach seinen eigenen Vorstellungen“? Na ja, Sven verfolgt eine kompromisslose Qualitätsfokussierung, was faktisch bedeutet, Ertragsminderungen bewusst hinzunehmen. Die Anwendung kreativer und moderner Methoden stehen bei ihm außer Frage. Schon während seiner Brauneberger Zeit als Betriebsleiter nutzte er jedwede Gelegenheit, mit Naturwein zu experimentieren.

Gerade bei diesen Naturweinen darf nicht gezögert werden, bis an die Grenzen vorzustoßen. Es sind Weine für Weinfreaks, nein, ich würde sogar behaupten, dass es abgefahrene Tropfen für Weinextremisten sind! Diese Naturweine brauchen Luft – gerne bis zu einem Tag lang, mindestens aber eine Stunde lang – bevor sie andächtig getrunken werden sollten.

Beim Rotling werden Weißweintrauben und Rotweintrauben zusammen verarbeitet, also gekeltert. Durch das sogenannte “Verschneiden” von weißen und roten Trauben entsteht die hellrote Färbung. Bei diesem Rotling wurden die Weißweinrebsorte Riesling und die Rotweinrebsorte Dornfelder miteinander verschnitten. Der Rotling ähnelt dem Rosé, technisch gesehen ist er jedoch kein Rosé.

 

 

 

 

Gegen den Strom Rotling 2020 trocken

Der Riesling gibt dem Wein dank der Säure Frische, Mineralität, sowie Zitrus- und Kernobstaromen. Der Dornfelder verleiht dem Rotling dagegen die Aromen von hellen roten Früchten aber auch dunklen Früchten.

 

Max’ Trinkempfehlung

Belüften Sie den Tiny Winery Gegen den Strom Rotling vor dem Genuss zumindest eine halbe Stunde. Aufgrund des aromatischen Volumens können durchaus breitere Rotweingläser verwendet werden.

 

 

Mehr Informationen: Tiny Winery, Mosel, Mittelmosel & Riesling.

Zusätzliche Informationen

Wein

Stil

Balance

Rebsorte

Riesling, Dornfelder

Restsüße

trocken

Weintyp

frisch, leicht, fruchtig, würzig, mineralisch

Trinktemperatur

8 – 12 °C

Jahrgang

2020

Weinregionen

Mittelmosel, Mosel

Weingut

Tiny Winery

Speise

Aubergine, Blattsalat, Bohnen, Fisch, Gurken, Huhn, Kartoffeln, Käse, Kürbis, Lachs, Nudeln, Pommes Frites, Salami, Schinken, Schwein, Sushi, Thunfisch

Inhalt

0,75

Maßeinheit

L

Alkoholgehalt

10,0 % vol.

Allergene

enthält Sulfite

Abfüller

Tiny Winery Sven Zervas, D-54347 Neumagen-Dhron, Deutschland

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tiny Winery Gegen den Strom Rotling 2020 trocken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Produkte