Sonnenuntergänge rund um Wehlen können den Himmel in allerlei Farben färben.

Wehlener Sonnenuhr

Die Sonnenuhr in Wehlen auf dem Weinberg „Wehlener Sonnenuhr“ wurde 1842 vom Winzer und Stifter Jodocus Prüm (1807-1876) erbaut. Sie wurde mitten in den Felsvorsprüngen des Weinberges errichtet. Die Sonnenuhr war eine Spende, um den Bewohnern im gegenüberliegenden Ort Wehlen zu ermöglichen, die Uhrzeit abzulesen. 

Bekannt ist der Wein für seine eleganten edelsüßen Weine. Heute entstehen strukturierte und vollmundige Weine von höchster Finesse. Dafür bieten die grauen Schieferböden optimale Bedingungen. Die Lage ist nach Süd-Südwesten ausgerichtet. 

Auf der berühmten Wehlener Sonnenuhr wachsen die Reben auf grauen Schiefern.