Auf dem Weinberg Mayschosser Burgberg liegt die Saffenburg. Von dort hat man einen ausschweifenden Blick auf das Ahrtal.

Mayschosser Burgberg

An den Hängen der Saffenburg-Ruine winden sich die Weinterassen des Weinbergs „Mayschosser Burgberg“ herunter. Die Saffenburg wurde im 11. Jahrhundert erbaut und im Jahr 1704 zerstört. Der Hang setzt sich aus Schiefer, Lehm und Mergel zusammen. Auf dem Lehm und Mergel entstehen Weine mit schwererem Körper, verglichen mit den Schieferböden.