Steiler Weinberg Maximin Grünhäuser Herrenberg und bewölkter Himmel oben; Weg vorne

Maximin Grünhäuser Herrenberg

Einfluss der Kirche

Der Maximin Grünhäuser Herrenberg war den kirchlichen Chorherren bestimmt. Diese hatten das einstige Privileg, im Chor des Abts der Maximin Grünhäuser Abtei zu sein. Wahrscheinlich dachten sie, dass der einzigartige Schiefer an der Ruwer „privilegierte” Weine ermöglicht. 

Bedingungen im Weinberg

Tatsächlich sorgen diese Böden für ein individuelles Aromabild. Dieses wird durch blaue Schiefer-Bestandteile sowie die flach- bis mittelgründigen Verwitterungsböden abgerundet. Dank des kühleren Klimas an der Ruwer, welches von herab wehenden geprägt ist, genießen die Trauben lange Reifezeiten. Dies resultiert in frischen und knackigen Rieslingen mit nachhaltigem Abgang.