Blick von Weinberg Saarfeilser Marienberg über den Fluss Saar auf den Ort Schoden zu rechten und den steilen Schodener Herrenberg zur linkend; blauer Himmel mit einigen Wolken

Schodener Herrenberg

Östlich von Schoden erhebt sich der Weinberg „Schodener Herrenberg“. Hier sind heute beinahe nur noch die besten Parzellen mit Westausrichtung bestockt. Die Lage nahe der Saar ist von Wäldern umgeben und daher vor Winden geschützt. Dadurch erhalten die vorwiegend ökologisch kultivierten Reben das Mikroklima, das sie benötigen, um ein exzellentes Lesegut hervorzubringen. Die verwitterten Devonschieferböden sorgen für die notwendige Struktur und Komplexität der Weine. Diese entsprechen nicht unbedingt dem klassischen leichten Saarstil, sondern ergeben einen bemerkenswert kraftvollen Charakter.

Vom Herrenberg kommen eher voluminöse Weine