Kröver Paradies

Flachlage & Steilhang

Die Parzellen des Weinbergs „Kröver Paradies“ liegen in der Umgebung des Moselortes Kröv. Dort befinden sich meist flache bis hängige Lagen, deren Böden aus Lehm, Löss und Kies bestehen. In den steileren Hängen gibt es auch Schiefer. Der beste Teil des Weinbergs  ist wahrscheinlich der steile Hang unter der Ruine am anderen Ufer. Man erkennt diesen Bereich auf dem Bild oben.

Kröver Paradies Steilhang am Moselufer

Dieser steile Bereich besteht aus Parzellen mit verschiedenen Schiefer-Gesteinen. Teilweise handelt es sich um graue und blaue Schiefer, wie man sie für gewöhnlich kennt. Es gibt aber auch eisenhaltige und sehr dunkle Schiefersteine. Einige Bereiche sind sehr steinig. Andere Bereiche habe dagegen durchaus einflussreiche Lehm-Anteile. Dadurch können verschiedene sehr Rieslinge kreiert werden.

Dank der Ausrichtung nach Westen erhalten die Reben am Hang genügend Sonne. Die Nähe zur Mosel ermöglicht es, dass der Hang zusätzlich von den Reflexionen des Flusses profitiert. Die Bäume rund um die Parzellen sorgen für einen gewissen Windschutz. 

Weitere Weinberge

Neben dem Kröver Paradies auf der gegenüberliegenden Flussseite des Steilhanges im Bild oben liegen weitere interessante Weinberge. Im Osten liegt die Kröver Kirchlay und im Westen befindet sich der Kinheimer Rosenberg. Beide Lagen besitzen Parzellen mit sehr guten Voraussetzungen zur Herstellung von Rieslinge-Weißweinen.

Vorne fließt der Fluss Mose. Dahinter türmt sich der steile Weinberg Kröver Paradies auf. Oberhalb des Weinberges erkennt man Wald, Felsen und eine Ruine. Der Himmel ist bewölkt.