Man blickt auf den Weinberg Bernkasteler Johannisbrünnchen. Unten rechts fließt die Mosel. An den Ufern der Mosel befinden sich die Häuser des Ortes Bernkastel-Kues. Dort liegt auch die Burg Landshut auf einem Hügel. Im Hintergrund sind bewaldete Hügel, und große Wolken am Himmel.

Bernkasteler Johannisbrünnchen

Der Weinberg

Die Einzellage „Bernkasteler Johannisbrünnchen“ liegt nördlich von Bernkastel-Kues. Sie teilt sich in zwei Bereiche auf.

An der Mosel

Der Bereich an der Mosel liegt am oberen Ende des Hanges nördlich der Einzellagen Bernkasteler Graben, Bernkasteler Bratenhöfchen und Bernkasteler Matheisbildchen. Der lange Streifen unterhalb des Waldes ist nach Südwesten ausgerichtet. Dadurch wird das Hangende mit genügend Sonnenwärme ausgestattet. Der Bereich erstreckt sich von 150 bis 240 Metern ü. NN. Hier oben werden im Vergleich zu den unteren benachbarten Einzellagen etwas leichtere Rieslinge hergestellt. 

Kallenfelsbach & Bernkasteler Johannisbrünnchen

Der zweite Bereich des Weinberges liegt in einem kleinen Seitental im Osten von Bernkastel-Kues. Dort fließt der Kallenfelsbach und auch hier könnte es etwas kühler sein. Der Weinberg befindet sich dort hinter der Toplage Bernkasteler Graben und dem legendären Bernkasteler Doctor. Der Bereich ist nach Süden und Südosten ausgerichtet und man könnte hier Weinbau mit typischer Seitental-Charakteristik erwarten.