Blick auf Weinberge wie zum Beispiel der Langsurer Brüderberg an der Obermosel. Vorne im Tal fließt der Fluss Mosel. Am gegenüberliegenden Ufer der Mosel liegt der Ort Wasserbillig. Am blauen Himmel sind viele Wolken.

Langsurer Brüderberg

Muschelkalk Steilhang

Die Lage ist ein alter Südwest-Steilhang direkt an der Sauer. Sie besteht aus Muschelkalk und wurde schon im 19. Jahrhundert als überdurchschnittliche Lage eingeschätzt. Dies wurde in den alten Weinbaukarten des Steuerrath Clotten vermerkt. Dennoch lagen viele Jahre lang große Bereiche des Hanges brach und sind teilweise auch heute noch ungenutzt. In der vergangenen Dekade wurden Teile des Hanges wieder neu bestockt. 

Rebsorten am Langsurer Brüderberg

Heute wachsen hier vor allem Burgunder-Rebsorten auf den Steilhängen. Man findet unter anderen die Weißwein-Rebsorte Chardonnay und die Rotwein-Rebsorte Pinot Noir vor. Schließlich bietet der Hang aus Muschelkalk dank seiner warmen Bedingungen dafür sehr gute Bedingungen. Solche Böden bringen in den französischen Weinregionen der Loire, der Champagne oder im Burgund einige der besten Rot- und Weißweine der Welt hervor. In Deutschland gibt es in der Pfalz und in Rheinhessen umfassende Flächen aus Muschelkalk.

Im Vordergrund fließt die Mosel. Am anderen Ufer liegt der Ort Luxemburg. Im Hintergrund liegen Weinberge. Man erkennt hinter dem Ort Wasserbillig den Langsurer Brüderberg am Ufer des Flusses Sauer. Der Himmel ist bewölkt.