Der Weinberg Kanzemer Altenberg scheint gigantische Ausmaße zu besitzen. Vorne in der Ebene befinden sich Felder, Wälder und Häuser des Ortes Kanzem. Dahinter erstreckt sich der steile Weinberg. Am blauen Himmel sind Wolken.

Kanzemer Altenberg

Längste Rebzeilen an Steilhang in Europa

Der Weinberg ähnelt einer gigantischen Rebenwand, welche von der Saar in die Höhe emporsteigt. Diese Rebenwand ist in Europa einzigartig, denn die Rebzeilen des Kanzemer Altenbergs ziehen sich über eine Länge von knapp 200 Metern ununterbrochen den Hang hinauf, und dies mit einer bis zu 80 prozentigen Steigung.

Die Böden des Kanzemer Altenberges

Die Böden bestehen aus unterschiedlichen Schiefergesteinen; es gibt den roten Saarschiefer, blauen Schiefer, grauen Schiefer und Feinerde direkt am unteren Ende des Hanges. Die Nähe zur Saar ermöglicht einen Wärmeausgleich dank der Lichtreflexionen. Dadurch werden zu hohe und zu niedrige Temperaturen verhindert. Die Ausrichtung nach Südosten und der Wald am obereren und unteren Ende des Weinbergs schützen die Lage vor Winden. Auf der gegenüberliegenden Seite liegt der Ort Kanzem.

Kanzemer Altenberg Riesling

Auf dem Kanzemer Altenberg wird primär Riesling angebaut. Dank seiner südöstlichen Ausrichtung nahe der Saar eignet sich der Weinberg hervorragend, um Riesling-Trauben voll ausreifen zu lassen. Aufgrund der Wärme rund um das Saartal bei Kanzem können die Weine schon mal etwas voluminöser werden. Gerade im Hochsommer sind die Temperaturen in manchen Perioden mit denen der Mosel vergleichbar. Im trockenen Bereich entstehen in der Regel jedoch Weine, die an den klassischen leichten Stil des Saar-Rieslings erinnern.

Weitere Saar-Spitzenlagen

Im Osten befindet sich die kleine Parzelle des Kanzemer Höreckers. Diese Lage bietet sehr ähnliche Voraussetzungen. Im Norden liegt der Filzener Steinberger. Im Westen befinden sich die Steilhänge Wiltinger Kupp und Wiltinger Braune Kupp. Diese Einzellagen bieten enorm gute Bedingungen zum Riesling-Anbau.

Diese Reben wirken schon leicht herbstlich. Bald werden die Trauben gelesen, um daraus Wein herzustellen.
Vom Weinberg Kanzemer Altenberg blickt man auf den alten Weinbauort Kanzem an der Saar.
Die Rebzeilen des Weinbergs Kanzemer Altenberg ziehen sich scheinbar unendlich in die Höhe.
Kontrastreicher Sonnenuntergang in Kanzem; Blog Bild für Vinaet