Weinbaukarte der Ruwer

Alte Einzellagen

Die Weinberge der Ruwer wurden 1868 in der Karte des Steuerrat Clotten zum Zwecke der Besteuerung erfasst. Dabei wurden auch die Weinberge entlang der Ruwer, einem Seitenarms der Mosel, klassifiziert. Damals waren die Weinberge bzw. Lagen wesentlich kleinteiliger als heute. Im Laufe der Zeit wurden viele Weinberge zusammengelegt. Einige heutige Lagen bestanden früher aus mehreren kleineren Lagen oder sie befanden sich an anderen Stellen. Die Karte unten orientiert sich an den heutigen Lagen-Einteilungen. 

Interaktive Weinbaukarte der Ruwer

Klicke in der Karte auf Weinberge oder Zahlen, um mehr zu erfahren.